Übergabe Projekt Wels, Elisabethstraße

Ende Juni konnte das Wohnhaus Elisabethstraße in Wels an die neuen Eigentümer übergeben werden. Die feierliche Schlüsselübergabe übernahm seitens der GSA Geschäftsführer Mag. Karl-Heinz Dutzler, seitens der Stadt Wels begrüßte Bürgermeister Dr. Andreas Rabl die neuen Bewohner. Das Wohnhaus errichtete die Welser Baufirma Gerstl als Generalunternehmer, Hr. Ing. Ferdinand Stadler, Geschäftsführer Baufirma Gerstl, war ebenso bei der Feier dabei.
Nach einer Bauzeit von knapp 16 Monaten konnte das Wohnhaus mit 21 Wohnungen fertiggestellt werden. Das vom Linzer Büro R² Projektmanagement GmbH, Arch. Alexander Raab, geplante Wohnhaus umfasst Wohnungen mit einer Größe von 50 – 120 m² und hat eine Gesamtfläche von 1220 m². Nicht nur aufgrund der tollen Planung und der ausgewählten Ausstattung sondern auch durch die Nähe zum Welser
Krankenhaus und die gute Verkehrsanbindung konnte das Projekt der GSA Wohnbau aus Linz am Welser Immobilienmarkt punkten.

made with Pixelwunder | created by CIC

Technische

Notrufnummer

0800 / 203 500