Spatenstich Hochhaus Grüne Mitte

„Auch wer ein Hochaus bauen will,
muss zuerst in die Tiefe graben.“

Die Planungsphase für das Hochhaus Grüne Mitte, mit 167 freifinanzierten Wohnungen, einer Geschäftsebene und 195 Tiefgaragenabstellplätzen, ist abgeschlossen. Ab jetzt wird gebaut und das wurde im Beisein des Bauherrn und dem Stadtrat für Stadtrat für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Wohnbau, DI Markus Hein und den Projektbeteiligten mit dem Spatenstich gefeiert. Als Generalunternehmer konnte die Fa. Gerstl aus Wels gewonnen werden.
Das Hochhaus bildet den Abschluss des städtebaulichen Gesamtkonzeptes der „Grünen Mitte“ und bedeutet für die GSA einen wichtigen Meilenstein bei der umfassenden Betreuung des Investors.
Gemeinsam mit dem Linzer Architektenteam Stögmüller / arinco ist die GSA für die Planung und Ausführung des Hochhauses Grüne Mitte verantwortlich.
Ende 2019 soll das 18-stöckige Gebäude fertiggestellt sein und an den Investor übergeben werden.

DSC 0200

made with Pixelwunder | created by CIC

Technische

Notrufnummer

0800 / 203 500